Englischer Garten

Wunsch des Kunden: den Garten Richtung englischer Garten zu gestalten,
mittels Natursteinmauern und Kies für Wege und Flächen.
Nachdem alle Eckpunkte besprochen waren, ging es an die Suche nach den passenden
Natursteinen, die sich in das vorhandene Ambiente farblich einfügen.
Wir haben uns für gelblichen Sandstein entschieden und diesen in Salzgitter bei der Firma
Seltra gefunden. Als esrtes  haben wir den verbauten Beton zu entfernt,
sowie Pflanzen beschnitten oder gerodet.

.

Nachdem nun für den englischen Garten die Mauern gesetzt sind, wurde das vordere Beet mit
Komposterde befüllt. Diese Komposterde wurde auch an die Mauern zum angleichen der Flächen benutzt.
Hier wird von uns im Folgejahr Rasen gesäht werden.
Mehrere Ecken des Gartens wurden mit Rindenmulch als Wildkrautschutz und später als Düngung versehen.
Da der Garten etwas schattig gelegen ist, wurde auf die Anpflanzung von Rosen, wie für einen
englsichen Graten üblich, vorerst verzichtet. Einige Rosen stehen an ausgesuchten Stellen

One thought on “Englischer Garten”

  1. Wir sind mit den Arbeiten der Firma Welker überaus zufrieden und können das Unternehmen nur wärmstens weiterempfehlen. Das Engagement und die Kreativität von Herrn Welker und seinen Mitarbeitern gehen weit über das hinaus, was man im allgemeinen so erwarten würde. Die Preisgestaltung ist transparent und fair und die Abwicklung perfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rating*