Senkgarten Natursteinmauer Wasserfall Treppenanlage

senkgarten natrusteinmauer wasserfall

Senkgarten Natursteinmauer Wasserfall Treppenanlage

Senkgarten gestaltet mit Natursteinmauer,
Treppenanlage und intergriertem Wasserfall

Da sich der Garten bisher schon auf zwei Ebenen erstreckt, bietet sich ein Senkgarten an.
Verstanden habe ich erst einen Senngarten – doch das war eher ein Hörfehler.
Zudem sollte auch noch eine Gartenhaus in L-Form später errichtet werden.
Wir haben reichlich Erde abgetragen und eine Grundplatte von ca. 30m² erstellt, eingefasst mit
Borden. Gewünscht waren schwarze Mauersteine in die ein Wasserfall intergriert wird mit Beleuchtung…

Vor der Natursteinmauer, der Treppenanlage und auf der Freifläche
wurde der ganze Bereich mit Alpenkies 11/22m aufgefüllt.
Auch über der Wanne für den Wasserfall. Da der Kies gerundet ist und kein Brechkies ist,
spritzt das Wasser des Wasserfalles überhaupt nicht!!

Related posts